Terminvereinbarung

Tel.: 030 / 98 33 84 40
E-Mail: info@arte-brasil.de

Öffnungszeiten

Mo-Fr 10:00 - 19:00 Uhr
Samstag 10:00 - 18:00 Uhr

FAQ – Häufig gestellte Fragen – Waxing

Viele Fragen rund um die brasilianische Haarentfernungsmethode tauchen immer wieder auf.
Hier haben wir die häufigsten Fragen aufgelistet und nach einem Klick darauf auch beantwortet.

Wie lang müssen die Haare sein, um ein Waxing vornehmen zu können?

Die Haare sollten mindestens 4 mm und maximal 2 cm lang sein.

Welche Art von Wachs wird beim Waxing verwendet?

Es wird ein Warmwachs auf Honigbasis verwendet, das ohne Vliesstreifen abgezogen wird.

Da das Wachs etwas wärmer ist als die Körpertemperatur, werden die Poren geöffnet, wodurch die Haarentfernung mitsamt Haarwurzel einfacher gelingt und sanfter ist.

Es ist allgemein bekannt, dass Wachs auf Honigbasis reizarm, lindernd und nährend für die Haut ist.

Wie lange hält das Ergebnis eines Waxings vor?

Das Ergebnis hält, im Durchschnitt, 3-4 Wochen an.

Dies ist auch abhängig von der Haarentfernungsmethode die vor dem Waxing verwendet wurde und dem individuellen Haarwuchs.

Kann es nach dem Waxing Hautreaktionen geben?

Es ist möglich, dass kleine rote Punkte auf der behandelten Hautpartie erscheinen. Diese Hautreaktion ist normal und harmlos, und entsteht dadurch, dass die Poren bei der Haarentfernung mitsamt Haarwurzel kurzzeitig vergrößert werden.

Mit der Zeit führt das Waxing zu feinerem Haar und geringerem Haarwuchs. Die roten Punkte werden vermindert, das Porenbild verfeinert. Das Ergebnis ist eine glattere und schönere Haut.

Was sollte man vor einem Waxing beachten?

Um Hautreizungen zu vermeiden, sollte man sich 24 Stunden vor dem Waxing nicht der direkten Sonne aussetzen oder in ein Sonnenstudio gehen.

Was sollte man nach einem Waxing beachten?

Kurz nach dem Waxing ist die Haut sensibel, daher sollte man 24 Stunden nach der Behandlung auf ein Sonnenbad oder ein Besuch im Sonnenstudio verzichten. Wichtig ist auch, dass man bis 24 Stunden nach dem Waxing, Pflegeprodukte mit chemischen Zusätzen meidet.

Nach einem Achsel-Waxing sollte man auf die Verwendung von alkoholhaltigen Deodorants verzichten.

Wann sollte man kein Waxing vornehmen?

Bei geröteter, gereizter oder verletzter Haut, sollte man unbedingt auf das Waxing verzichten.

Kann man ein Waxing auch dann vornehmen lassen, wenn die Haare kürzer sind als 4 mm?

Dies ist zwar, in einigen Fällen, möglich aber nicht sinnvoll. Die Haare haben unterschiedliche Wachstumsphasen und sind daher nicht alle zur selben Zeit gleich lang. Wenn, beispielsweise, einige Haare bereits 2mm lang sind, befinden sich viele andere noch unter der Hautoberfläche und können beim Waxing nicht effektiv entfernt werden.

Um also ein lang anhaltendes, perfektes Ergebnis beim Waxing zu erzielen, empfiehlt es sich das Waxing erst dann durchführen zu lassen, wenn sich alle Haare über der Hautoberfläche befinden. Dies ist meistens erst bei einer Durchschnittslänge von 4 mm der Fall.

Wie entstehen eingewachsene Haare und was kann man dagegen tun?

Überschüssige, bereits abgestorbene Hautpartikel können den Haarkanal verstopfen. Dadurch kann das neu nachwachsende Haare nicht mehr durch die äußere Hautschicht wachsen und bleibt unter der Hautoberfläche.

Um einwachsende Haare zu verhindern, empfiehlt sich ein regelmäßiges Peeling und/oder die Verwendung eines Luffaschwamms. Bei dem Peeling werden abgestorbene Hautpartikel entfernt, die Poren werden geöffnet und die Durchblutung wird angeregt. Außerdem, sollte man größtenteils auf die Verwendung fetthaltiger Cremes verzichten.

Wann und wie oft sollte man ein Peeling machen?

Ein regelmäßiges Peeling entfernt alte Hautschüppchen und vermindert eingewachsene Haare. Außerdem, wird die Hautdurchblutung angeregt.

Für ein gelungenes Peeling verwendet man am besten ein Peelingprodukt, oder einen Luffaschwamm. Man sollte frühestens 3 Tage nach dem Waxing mit dem Peeling beginnen.

Ein tägliches Peeling sollte man vermeiden, damit der Säureschutzmantel der Haut intakt bleibt.

Wird beim Waxing der „Beine komplett“ die Bikinizone mit einbezogen?

Nein, die Bikinizone gehört nicht zu der „Beine komplett“ Kategorie.

Ab welchem Alter darf man ein Waxing machen?

Das Mindestalter für das Waxing sind 16 Jahre. Bei Intimwaxing benötigen wir die schriftliche Einwilligung der Erziehungsberechtigten.

Ist Waxing schmerzhaft?

Bei dem Waxing werden die Haare mitsamt der Haarwurzel entfernt und daher ist die Behandlung, gerade am Anfang, nicht gänzlich schmerzfrei. Nach und nach werden die Haare, dank dem Waxing, feiner und das Waxing damit auch weniger schmerzhaft.

Kann man auch als Schwangere zum Waxing gehen?

Ja, methodisch stellt dies kein Problem dar.

Verändern sich die Haare durch die Entfernung mit Warmwachs?

Bei einem effektiven Waxing werden die Haare mit der Haarwurzel entfernt. Nachfolgend, wachsen die Haare feiner und schwächer nach. Mit der Zeit verringert sich auch die Haardichte an den mit Warmwachs behandelten Stellen.

Ist die Pofalte beim Brazilian Waxing mit inbegriffen?

Bei den Preisen für Brazilian Waxing Frauen ist die Pofalte inklusive, bei den Männern wird sie zusätlich berechnet.

Kann man auch mit Piercing ein Waxing machen lassen?

Generell ist dies möglich, aber es sollte vorher eine individuelle Beratung, vor Ort, erfolgen.

Was ist ein Bikini Cut?

Bei einem Bikini Cut werden die Haare der Bikinizone und außerhalb der Schamlippen entfernt.

Was ist ein Brazilian Cut?

Es werden alle Haare im Intimbereich entfernt. Die Haut ist danach seidenglatt.

Was ist ein Landing Strip?

Hier wird der gesamte Intimbereich gewachst, doch es bleibt ein Streifen auf dem Venushügel, ähnlich einer Landebahn, übrig.

Was ist Brazilian Mann?

Brazilian Mann ist das Waxing des kompletten Intimbereichs für Männer.

Sollten Sie weiterhin Fragen haben, können Sie uns auch gerne telefonisch oder persönlich ansprechen.

Terminvereinbarung schnell & Kostenlos


Jetzt Termin buchen

Angebote

Sparen Sie jetzt auch mit unseren Komplett-Paketen!

Jetzt sparen

Treue lohnt sich!

Kennen Sie schon unser Bonussystem?

Jetzt sparen

ARTE BRASIL | Danckelmannstrasse 1 | 14059 Berlin | Impressum